Zum Inhalt wechseln

Sachgerecht ermittelt: Immobilienbewertung mit Immobilien Spaniol!

Der Verkauf des Eigenheims, aus welchen Gründen auch immer, ist für viele Menschen eine sehr persönliche und auch emotionale Angelegenheit. Mit einer sachgerechten Wertermittlung möchten wir von Immobilien Spaniol daher sicherstellen, dass der finanzielle Erlös diesem subjektiven Wert möglichst gerecht wird. Wir ermitteln fachgerecht und neutral einen realistischen Marktwert für Ihre Immobilie in Saarbrücken und Umgebung.

Bitte beachten Sie: Die über unseren nachstehenden Wertermittlungsrechner ermittelte Wert ist eine erste Markteinschätzung die auf Algorithmen basiert und ersetzt keine persönliche Einschätzung vor Ort. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich unbedingt einen Vor-Ort-Termin mit einem unserer Experten

Begutachten – bewerten – beraten

In drei Schritten sorgen wir dafür, dass Ihre Immobilie zu einem marktgerechten Preis angeboten wird. In unserem Erstgespräch haben wir die grundlegenden Daten zu Ihrer Immobilie aufgenommen. In einer Besichtigung vor Ort verschaffen wir uns einen persönlichen Eindruck von Ihrer Immobilie und nehmen alle wertrelevanten Faktoren sorgfältig auf. Als IHK-geprüfter und zertifizierter Sachverständiger für Immobilien ermittelt Inhaber und Makler Thomas Spaniol den aktuellen Marktwert für Ihre Immobilie. Mit der gleichen Sorgfalt und Sachkunde erstellen wir auf Wunsch ein umfassendes Verkehrswertgutachten.

Ist Ihre Immobilie nach den geltenden Maßstäben der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) bewertet, gilt es den idealen Angebotspreis zu definieren. Hier ist ein feines Fingerspitzengefühl und eine sehr gute Markt- sowie Menschenkenntnis gefragt, denn der Angebotspreis soll die Zielgruppe exakt ansprechen. Durch unsere umfassende Expertise und Sachkunde bestimmen wir einen optimal ausbalancierten Preis, der sowohl den Vorstellungen der Käufer als auch Ihren als Eigentümer entspricht. So schaffen wir die passenden Voraussetzungen für einen gelungenen Verkaufsstart.

Gute Gründe für eine professionelle Wertermittlung

Für eine Immobilie eine Wertermittlung durchzuführen, ist ein komplexes Vorhaben, denn verschiedene Faktoren beeinflussen, wie viel eine Wohnung oder ein Haus wert ist. Um einen möglichst realistischen Preis zu ermitteln, gilt es, die Immobilie mit objektivem Blick zu betrachten und die eigenen Begutachtungen mit den aktuellen Marktchancen abzustimmen. Denn am Ende wird der Immobilienmarkt von Angebot und Nachfrage geleitet, die wir mit unserer Preiseinschätzung bestmöglich treffen möchten.

Der Ratschlag des Nachbarn, das eigene Bauchgefühl oder eine oberflächliche Preisabfrage in einem Onlinetool können die professionelle und zuverlässige Einschätzung eines erfahrenen Sachverständigen für Immobilien nicht ersetzen. Die Entscheidung für eine individuelle Immobilienbewertung ist auch immer eine Entscheidung für einen optimalen Verkaufserlös.

Wir empfehlen eine Wertermittlung…

…wenn Sie eine eindeutige Vorstellung von einem möglichen Verkaufserlös haben möchten.

…wenn Sie bei einem Verkauf kein Geld verlieren möchten, weil das Angebot zu niedrig war.

…wenn Sie sich einen zielgerichteten, strukturierten Verkaufsprozess wünschen.

Ein vollwertiges Verkehrswertgutachten ist vor allem dann ratsam, wenn Sie maximale Transparenz schaffen möchten – gegenüber dem Käufer oder bei Auseinandersetzungen mit Ex-Partnern, Miterben, Banken oder Versicherungen. Als Sachverständiger für Immobilien ist Thomas Spaniol in dieser Angelegenheit genau der richtige Ansprechpartner.

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Termin für eine individuelle Wertermittlung.

Häufig gestellte Fragen zur Immobilienbewertung

Wer kann eine Immobilie bewerten?

Die Bewertung einer Immobilie zur Ermittlung des Marktwertes kann von einem Immobilienmakler durchgeführt werden. Dies ist ratsam, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten. Wenn die Bewertung vor Gericht Bestand haben soll, muss sie von einem zugelassenen Sachverständigen vorgenommen werden.

Warum ist eine Wertermittlung vor dem Verkauf wichtig?

Die Wertermittlung einer Immobilie gibt Ihnen als Verkäufer einen Anhaltspunkt, zu welchem Preis Sie Ihre Immobilie anbieten können. Die Wertermittlung stellt sicher, dass Sie nicht unter Wert verkaufen und damit Geld verlieren oder zu viel verlangen und damit potenzielle Käufer abschrecken.

Wie kann ich den Wert meiner Immobilie steigern?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, den Wert Ihrer Immobilie vor dem Verkauf zu steigern. Sie können Ihre Immobilie beispielsweise renovieren und kleinere Verbesserungen vornehmen. Bevor Sie Maßnahmen durchführen, sollten Sie immer abwägen, ob Sie die Kosten über den Kaufpreis wieder hereinholen können.

Welche Informationen zu meiner Immobilie muss ich für die Immobilienbewertung bereithalten?

Um Ihre Immobilie bewerten zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Dazu gehören die genaue Lage, die Größe, das Alter sowie eventuelle Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen. Auch Angaben zum aktuellen Zustand der Immobilie sind wichtig für die Bewertung.

Was ist meine Immobilie wert und welche Kriterien fließen in die Wertermittlung mit ein?

Die Wertermittlung Ihrer Immobilie basiert auf verschiedenen Kriterien. Dazu gehören die Lage, die Größe, das Baujahr, die Ausstattung und der allgemeine Zustand der Immobilie. Außerdem fließen Marktentwicklungen und Vergleichswerte in die Wertermittlung ein.

Welche Rolle spielt der Zustand einer Immobilie bei der Bewertung?

Der Zustand einer Immobilie ist ein wichtiger Faktor bei der Bewertung. Eine Immobilie in gutem Zustand wird höher bewertet als eine Immobilie mit diversen Mängeln. Befindet sich die Immobilie in einem stark renovierungsbedürftigen Zustand, muss der zukünftige Eigentümer Geld investieren, um die Immobilie bewohnbar zu machen. Deshalb sind sie oft nicht bereit, einen hohen Kaufpreis zu zahlen.