5 gute Gründe für die Beauftragung eines Maklers für den Immobilienverkauf

Der Immobilienmarkt ist ständigen Schwankungen unterlegen. Marktwerte ändern sich und Verkaufschancen offenbaren sich. Um hierbei den Durchblick zu behalten, ist die Beauftragung eines Immobilienmarklers erforderlich. Doch welche Gründe sprechen im Detail für die Entscheidung, einen Makler mit dem Verkauf zu beauftragen? Erfahren Sie, wie Sie Ihre Finanzen schützen und den optimalen Verkaufspreis erzielen.

Punkt 1: Den Immobilienwert ermitteln

Renoviertes LoftAls Technischer Betriebswirt und Immobilienexperte als geprüfter Sachverständiger mit langjähriger Erfahrung kenne ich mich bestens auch mit den wirtschaftlichen Hintergründen der Immobilienbranche aus. Für Sie als Immobilienbesitzer ist es entscheidend, den aktuellen Marktwert des Gebäudes beziehungsweise des Grundstücks zu kennen.

Die Immobilienwerte unterliegen starken Schwankungen, weswegen nur die aktuelle Bestimmung Gültigkeit hat. Der Endwert orientiert sich unter anderem an der Lage, der Ausstattung und der Gebäudegröße.

Punkt 2: Die Betreuung von der Käufersuche bis zur Vertragsabwicklung

Ein Immobilienverkauf ist eine komplexe Angelegenheit, die unter fachkundiger Betreuung stattfinden sollte. Alle erforderlichen Unterlagen müssen rechtzeitig bereit stehen, beispielsweise der Energiepass des Gebäudes. Steht der Termin beim Notar zwecks des Hausverkaufs an, begleite ich Sie gerne und stelle sicher, dass die Verträge zu aller Zufriedenheit und nicht zu Ihren Ungunsten abgeschlossen werden.

Punkt 3: Wertgewinne erreichen

Die Präsentation für den Käufer ist ein wichtiger Punkt, um den maximalen Verkaufspreis zu erlangen. Jedes Gebäude hat seine Stärken und seine Schwächen. Dank meiner langjährigen Erfahrung weiß ich, wie die Käuferansprache zu gestalten ist und erstelle ein professionelles Exposé bezüglich für Ihre Immobilie.

Punkt 4: Bestehende Netzwerke nutzen

Für die Suche nach potentiellen Kunden greife ich auf ein umfangreiches Netzwerk und etablierte Strukturen zurück. Beispielsweise erfolgt die Einbindung des Angebotes in meine Webseite.

Punkt 5: Professionelle Verhandlungen mit Interessenten

Viele Kaufinteressenten möchten den Preis für Immobilien niedrig handeln. Gemeinsam besprechen wir im Vorfeld, wie Ihr Wunschpreis ist, sodass ich die Verhandlungen dementsprechend führen kann. Selbstverständlich liegt die endgültige Entscheidung bei Ihnen, sie behalten stets die Kontrolle über den Verkauf.

Fazit für den Immobilienverkauf:

Saarbrücker SchlossDer Immobilienverkauf ist für Hausbesitzer keine alltägliche Angelegenheit. Das Ziel ist es, einen angemessenen Verkaufspreis zu erzielen, der sich an dem aktuellen Marktwert der Immobilie orientiert. Oftmals liegen Hausbesitzern veraltete Wertgutachten vor, wodurch bares Geld verschenkt wird. Als Immobiliensachverständiger berate ich Sie zum idealen Verkaufspreis, indem ich den Wert der Immobilie ermittle. Der Ablauf vereinfacht sich für Sie deutlich.

Das professionell erstellte Exposé dient der Information der Interessenten. Anstehende Besichtigungstermine werden von mir auf Ihren Wunsch hin übernommen, wodurch Sie deutliche Zeitersparnisse erzielen. Steht der Verkauf an, dann begleite ich Sie zum Notar und die Formalitäten können abgewickelt werden. Fehlerquellen, beispielsweise nicht rechtzeitig zur Verfügung stehende Unterlagen oder ein zu niedriger Verkaufspreis, werden effektiv vermieden.

Gerne stehe ich Ihnen für ein Erstgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie sich mich per E-Mail oder Telefon und wir besprechen das weitere Vorgehen bezüglich Ihrer Immobilie im Raum Heusweiler.

Immobilien Spaniol

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

0681 954289-68
Kontakt Kontakt